• 2013 September
    • Auftakt der IBA Thüringen im Heizwerk Erfurt

      Die Internationale Bauausstellung Thüringen beginnt, feiern Sie mit uns den Auftakt. Sie sind herzlich eingeladen zur Vorstellung des Programms und des Verfahrens der IBA Thüringen.

      Mit dem Beschluss der Thüringer Landesregierung eine Internationale Bauausstellung in Thüringen durchzuführen, startet die IBA Thüringen jetzt in einen 10-jährigen Prozess. Die Internationale Bauausstellung Thüringen  gibt Antworten auf die Zukunftsfragen des Landes. Sie schafft dabei Raum für ein Experimentieren auf neuen Wegen, um Strategien und Projekte zu entwickeln. Thüringen will auf die Herausforderungen des demografischen und energetischen Wandels und die soziokulturellen Veränderungen aktiv reagieren. Mit der IBA werden kreative Prozesse in der Stadt- und Landschaftsentwicklung angestoßen, qualifiziert, umgesetzt und ‚ausgestellt’.

      Zum Auftakt der IBA Thüringen am 6. September wird der Thüringer Minister für Bau, Landesentwicklung und Verkehr, Christian Carius, die Zukunftsfragen des Landes beleuchten. Im Anschluss werden wir erste IBA Ansätze darlegen. Als Festredner wird Prof. Dr. Dr. E.h. Werner Sobek (Universität Stuttgart und IIT Chicago) die Themen und Aufgaben Thüringens und der IBA in einen internationalen Kontext stellen.

      Zum Bericht

      Ehemaliges Heizwerk
      Maximilian-Welsch-Str. 6
      Erfurt
      Germany
      DE

Alle Termine im Jahr 2020 anzeigen