• 2020 September
    • Rückblick
      13. September 2020 - 10:00 bis 18:00

      Tag der offenen Tür im Eiermannbau

      Am 13. September wird die Open Factory Eiermannbau in Apolda für interessierte Besucher geöffnet sein. Es wird ein vielfältiges Programm angeboten: Neben Führungen durch die Architekturikone werden Mieter*innen und Probenutzer*innen der Saison #eintrittfrei Ausstellungen und Perfomances zeigen. Das detaillierte Programm wächst stündlich! Bleiben Sie auch auf dem neuen Instagram-Kanal openfactory.eiermannbau auf dem laufenden.

      Wir bieten zu verschiedenen Zeiten Führungen durch den Eiermannbau an:

      10 - 11.30 Uhr
      14 - 15.30 Uhr
      16.30 - 18 Uhr

      In der Holzbox des IBA Büros werden ganztägig studentische Arbeiten der TU Braunschweig, Bauhaus-Universität Weimar und Friedrich-Schiller-Universität Jena zur Zukunft des Eiermannbaus gezeigt. Außerdem wird der Projektprozess in Partnerschaft von Stadt Apolda, LEG Thüringen und IBA Thüringen im Rahmen der Nationalen Projekte des Städtebaus vorgestellt.

      Über den gesamten Tag laufen in einem temporären Vorhangkino im zweiten Stock des Eiermannbaus alle Bewerbungsvideos von dem Aufruf #eintrittfrei.

      Zum Tag der offenen Tür präsentieren sich folgende Probenutzer*innen der Open Factory Eiermannbau:

      10 bis 18 Uhr
      mahlxzeit - Kochwerkstatt auf der Freifläche
      Für das leibliche Wohl sorgen zum Tag der offenen Tür die Studierenden der Bauhaus-Universität Weimar mit ihrer Kochwerkstatt mahlxzeit.

      10 bis 18 Uhr
      COLL COLL - Forms of Apolda
      Szenograf*innen, Architekt*innen, Stadtplaner*innen und Künstler*innen schufen auf der Freifläche der Open Factory Eiermannbau eine Außenraum-Skulptur aus Beton und Stampflehm. Die Skulptur lädt zum Sitzen und Entspannen ein.

      10 bis 18 Uhr
      Kollektiv Kubik - Institut für Unsichtbarkeit (IFU)
      Das Kollektiv zeigt die ersten Zwischenergebnisse ihrer performativen Arbeit zum Thema ›Was ist unsichtbar und du wünschst, die Menschen könnten es sehen?‹ mit Blick auf Apolda in Form von Audioaufnahmen, Fotografien und Kostümen.

      10 bis 18 Uhr
      ThiLLA - Thüringer Illustrationsausstellung
      Thüringer Illustrator*innen stellen sich und ihre Arbeit in ihrer ersten großen Werkschau vor.

      10 bis 18 Uhr
      Lilli Glade und Maria Gottweiss - Ästhetik der Unvollkommenheit
      Lilli Glade und Maria Gottweiss öffnen ihr Studio in der Open Factory und gewähren erste Einblicke in ihre baldige Ausstellung ›Ästhetik der Unvollkommenheit‹.

      10 bis 18 Uhr
      Fabrik.Weiterstricken - Dokumentation einer Umnutzung
      Fabrik.Weiterstricken eröffnen zum Tag der offenen Tür ihre Ausstellung ›Dokumentation einer Umnutzung‹ über ihre Arbeit in und die Geschichte der ehemaligen Strickwarenfabrik August Schroer in Apolda.

      12 bis 12.20 Uhr; 13.30 bis 13.50 Uhr
      Kollektiv PKRK - Treuhandtechno, Station 1 Apolda
      Das Berliner Künstlerkollektiv aus Theater, Theorie und Tanz präsentiert zum Tag der offenen Tür zwei Tanzperfomances aus ihrem Projekt ›Treuhandtechno‹ im Veranstaltungssaal des Eiermannbaus.

      12.30 bis 13.15 Uhr; 16 bis 16.45 Uhr
      LIONLION - Musik auf dem Gelände
      Die Nürnberger Musiker von LIONLION spielen zum Tag der offenen Tür Indierock aus ihrer ›Rise and Fall‹ Tour 2019.

      15.30 bis 16 Uhr
      VocaLisa - Sealed with a kiss, Frauenchor mit Herz
      Der von Claudia Zohm geleitete Frauenchor VocaLisa gibt zum Tag der offenen Tür ein kleines Chorkonzert im Veranstaltungssaal des Eiermannbaus.

      Zum Tag der offenen Tür präsentieren sich folgende Mieter*innen der Open Factory Eiermannbau:

      10 bis 18 Uhr
      Svenja Rosenbaum - Studio
      Kunstlehramtstudentin Svenja Rosenbaum, seit Januar Mieterin der Open Factory, zeigt ihr Atelier im dritten Stock des Eiermannbaus.

      11 bis 18 Uhr
      Bildhauerkunst Thüringen - Galerie
      Seit dem 13. Juni zeigt die Ausstellung Bildhauerkunst Thüringen in der Open Factory Eiermannbau Werke verschiedener etablierter Künstler*innen Thüringens. Die Galerie ist immer samstags und sonntags von 11 bis 18 Uhr geöffnet.

      Open Factory Eiermannbau
      Auenstraße 11
      99510 Apolda
      Deutschland
      DE

Alle Termine im Jahr 2020 anzeigen