Buero Kofink Schels, München, mit Dyvik Kahlen Architects, London, und mit Treibhaus Landschaftsarchitektur, Hamburg, sowie mit Bauart Konstruktions GmbH & Co.KG, München_3
Die westliche optimierte Bestandsplatte wird erdgeschossig zu Familienwohnungen mit ebenerdigen Terrassen umgebaut. Die Idee, die innenliegenden Treppenhäuser in den Hof zu öffnen, ergibt für alle Bewohner eine deutlich verbesserte Nutzungssituation. ©Buero Kofink Schels, München, mit Dyvik Kahlen Architects, London, und mit Treibhaus Landschaftsarchitektur, Hamburg, sowie mit Bauart Konstruktions GmbH & Co.KG, München